Bad Zwischenahn: Leif Hamberger verlässt Gestüt Nymphenburg

Nach nur wenigen Monaten auf dem Gestüt Nymphenburg wechselt Leif Hamberger in seine alte Heimat.

Das neue Zuhause des Dressurausbilders, der viele Jahre auf dem Gestüt Tannenhof der Familie Plönzke arbeitete und unter anderem den Burg Pokal-Finalist Tannenhof's Fahrenheit ausbildete, ist im Saarland. Dort wird Leif Hamberger in Teilselbstständigkeit Pferde für Privatleute ausbilden. Die Zusammenarbeit mit dem Gestüt Nymphenburg währte nur kurze Zeit, Leif Hamberger möchte nach seiner eigenen Methode arbeiten, zudem zog es ihn in seine Heimat zurück.

**