Aubenhausen: Bordeaux und Akane Kuroki/JPN ziehen nach Bayern

Die Japanerin Akane Kuroki hat den KWPN-Hengst Bordeaux geleast.

Der KWPN-Siegerhengst Bordeaux von United steht im Besitz von Paul Schockemöhle und Joop van Uytert und wurde von Isabel Freese/NOR erfolgreich in Grand Prix-Prüfungen vorgestellt. 2017 ging das Paar bei der Europameisterschaft in Göteborg für Schweden an den Start, nun hat Bordeaux einen neue Reiterin. Die Japanerin Akane Kuroki hat den Hengst geleast, ihr Ziel sind die Olympischen Spiele 2020 in Tokio. Das neue Paar ist nun nach Aubenhausen zu der Familie Werndl gezogen und wird dort von Benjamin Werndl trainiert.