Abu Dhabi/UAE: Verdi Treize Vierter

Constant van Paesschen/BEL und sein Diamant de Semilly-Sohn sicherten sich Platz vier im Hauptspringen des Freitags in Abu Dhabi.

Der 13-jährige Fuchshengst und sein Reiter beendeten das 1.45 Meter Zwei-Phasen-Springen ohne Fehler und rangierten an vierter Stelle des 51-köpfigen Starterfeldes. Platz fünf ging an Emanuele Gaudiano/ITA und Nicolaj de Music von Kannan, auf Rang sechs folgte Gaudiano mit seinem zweiten Pferd, dem OS-Hengst Chalou von Chacco-Blue.