Chaman

Name (Sport) Chaman 4
Lebensnummer NLD003199906571
Geschlecht Hengst
Rasse Niederländisches Warmblut (KWPN)
Farbe Braun
Geburtsjahr 1999
Zuchtgebiet Niederlande
Züchter BOA Agrioulture, Enschede/NED
Stockmaß ca. 173 cm

Zuchtdaten

Deckeinsatz FS
NS
TG
Körung
Körung Datum 2012-12-03
Körung Ort Sonderaufnahme
Körung Verband Oldenburg
Prämierung
Anerkannt von Holstein, Hannover, KWPN, Oldenburg-International, Westfalen, Rheinland, Mecklenburg, alle süddeutschen Verbände, Italien, Australien, USA. Weitere Verbände auf Anfrage
HLP Turniererfolge
Hengstbuch Hengstbuch I
Vermerk
WFFS (Warmblood Fragile Foal Syndrome) negativ

Sporterfolge

Springen: S

Eigenleistung/Nachkommen

Der dunkelbraune, hoch wertvoll gezogene KWPN-Hengst Chaman ist einer der besten Springhengste weltweit - das belegen auch 2014 wieder seine eindrucksvollen Erfolge und ein Blick auf die Top-Ten der FEI-Weltrangliste. Unter Ludger Beerbaum holte er sich den Sieg im German Masters von Stuttgart und gewann die Großen Preise von Lyon/FRA, Lausanne/SUI, Ebreichsdorf/AUT und der Global Champions Tour-Etappe Vienna Masters in Wien/AUT. Hinzu kamen vordere Platzierungen in Hamburg, Chantilly/FRA, Madrid/ESP, Bordeaux/FRA, Zürich/SUI und Hong Kong/HKG. Ein besonderes Highlight war Chamans Doppelsieg bei dem internationalen CSI in Münster. Überlegen konnte er die 2. Qualifikation der Großen Tour und die finale Etappe der Riders Tour am Sonntag gewinnen.

Chamans mit Spannung erwarteter erster Fohlenjahrgang begeisterte in allen Belangen. Seine deutlich sportgeprägten Nachkommen verfügen über große Linien, elastische Bewegungen, viel Übersetzung und ein korrektes Fundament. Entsprechend begehrt waren die vielversprechenden Chaman-Youngster bei Talentscouts auf der ganzen Welt. Die ersten jungen Hengste sind bereits gekört und überzeugen mit hervorragenden Freispringanlagen und großzügigen Bewegungen bei guten Größen und viel Rahmen. Die ersten 3/4-jährigen sind bereits unter dem Sattel und bieten sich hervorragend an hinschtlich Rittigkeit, GGA und Balance. Auch die ersten Springpferdeprüfungen konnten bereits von seinen Nachkommen gewonnen werden, beim oldenburgischen Landeschampionat in Rastede stellte er einen Finalisten.


Abstammung

Über den Vater Baloubet du Rouet, Olympiasieger, dreifacher Weltcup-Sieger und im WBFSH-Ranking seit Jahren einer der besten Springvererber der Welt, und den Muttervater I love you ist Chaman doppelt rückvergütet auf den bedeutenden Almé Z. Aus dem Stamm kommen noch der gekörte Dressur-EM-Dritte Scandic/Patrik Kittel/SWE, der Springhengst Luidam/Billy Twomey/IRL sowie die international erfolgreichen Springpferde Uline und Van Itram.


Visit Chaman on Facebook

Visit Chaman on Instagram

Station Beerbaum Stables, Ludger
Prozessionsweg 51 b
48477 Riesenbeck
Deutschland
Tel.: 05454-99656

Fax: 05454-99655
hengste@ludger-beerbaum.de
www.ludger-beerbaum.de


Letzte Aktualisierung: 2020-04-14

Für die jeweiligen Angaben übernimmt EQUITARIS keine Gewähr!