Balous Bellini

Name (Sport) Balous Bellini
Lebensnummer DE 481810266406
Geschlecht Hengst
Rasse Bayrisches Warmblut
Farbe Braun
Geburtsjahr 2006
Zuchtgebiet Bayern
Züchter Helmut Seiler, 86751 Mönchsdeggingen
Stockmaß ca. 169 cm

Pedigree

Balou du RouetDE 333331331099
Baloubet du RouetFRA00189502905H
Galoubet ADE 304046129072
Mesange du RouetDE 304041379678
Georgette IIDE 333330874384
Lord Inci PitDE 381817000883
CinderellaDE 321210029078
Calypso IIDE 321210610574

Zuchtdaten

Deckeinsatz FS
NS
TG
Körung
Körung Datum 2009-01-31
Körung Ort München-Riem
Körung Verband Süddeutsche Verbände,
Prämierung
Anerkannt von Süddeutsche Verbände, Westfalen und Holstein
HLP 2009 30-Tage-Test in München-Riem 9,27 (Springen: 9,54)
Hengstbuch
Vermerk

Sporterfolge

Springen: S

Eigenleistung/Nachkommen

Balous Bellini ist DER Upcoming-Star der Springpferdezucht! Mit dem gefeierten Springsieger der Westfalen Körung 2013, dem ebenfalls auf unserem Gestüt stationierten Bellini Royal, und dem Siegerhengst der ZfDP Körung in Kreuth 2014, sowie weiteren Prämienhengsten, gab er eine kaum zu toppende Visitenkarte seiner Vererbungskraft ab. Und auch hinsichtlich seiner Eigenleistung glänzt Balous Bellini mit herausragenden Resultaten. Eigen- und Vererbungskraft sind zudem genetisch aller bestens über den berühmten Holsteiner Leistungsstamm 4025 abgesichert, dem auch die Olympiasiegerin Classic Touch/Ludger Beerbaum entspringt.

Bei seinem 30-Tage-Test in München-Riem erhielt er für seine Springanlage die 9,69, für seine Rittigkeit die 9,50 und das Interieur die 9,13. Seine Grundgangarten wurden durchgängig mit 8,50 und besser bewertet. Mit der Rekordbewertung von 9,54 in der springbetonten Endnote, von 8,86 in der dressurbetonten Endnote und 9,27 in der gewichteten Gesamtnote war ihm der HLP-Sieg nicht zu nehmen. Es schlossen sich Seriensiege in Springpferdeprüfungen inklusive Qualifikation für das Springpferde-Bundeschampionat an. Siebenjährig trumpfte er unter Lutz Gripshöver bereits in der internationalen Youngster-Tour auf und ist mittlerweile in der S Klasse erfolgreich unterwegs.

Seinen Nachkommen vererbt Balous Bellini seinen herrlichen Schmelz, seine lockeren, durch den Körper gehenden Bewegungen, seinen umgänglichen Charakter und seine enorme Leistungsbereitschaft. Aus den ersten Jahrgängen wurden sieben seiner Söhne gekört und sechs Töchter mit der Staatsprämie versehen. Die ältesten waren 2015 5jährig inAufbauprüfungen bis Kl.M siegreich und für das Bundeschampionat qualifiziert. Balous Bellinis Zuchtwert beträgt 152 bei 76% im Springen und 120 bei 77% in der Dressur.

Der Vater Balou du Rouet erwies sich bereits in jungen Jahren als würdiger Stammhalter seines Vaters Baloubet du Rouet, des Olympiasiegers, dreifachen Weltcup-Siegers und Führenden im WBFSH-Ranking der weltbesten Springvererber. Selbst in schweren Parcours platziert, stellte Balou du Rouet bereits 176 S-erfolgreiche Nachkommen, die eine Gewinnsumme von 1.881.679,-€ zusammen sprangen.

Die Mutter Celina ist Vollschwester zum gekörten Lord Sherry.

Der Holsteiner Muttervater Lord Incipit (v. Lord), ging unter Thies Luther im Sport und hinterließ sieben gekörte Söhne, ferner 86 eingetragene Töchter, davon vier Staatsprämienstuten. Über 160 Turnierpferde, darunter 35 S-Pferde, gewannen bald 300.000 Euro.

Calypso II, Sherry Netherland xx und Aldato runden das Pedigree in den folgenden Generationen ideal ab.

Aus dem Holsteiner Leistungsstamm 4025 gingen noch die gekörten Hengste Bavaria Blue, Caligula I und II, L’Acteur, Lagano, Lancetto, Laveno, Monopol, Quality Touch, Royal Touch, Sir Lord sowie Whitesnake hervor.

Decktaxe 1000,-€

Abstammung


Station Gestüt Ligges
Forsthövel-Merschstraße 120
59387 Herbern
Deutschland
Tel.: +49 2599 435

Fax: +49 2599 2874
info@gestuetligges.de
www.gestuetligges.de


Letzte Aktualisierung: 2017-09-14

Für die jeweiligen Angaben übernimmt EQUITARIS keine Gewähr!