Monte Bellini

Name (Sport) Monte Bellini
Lebensnummer DE 441410931102
Geschlecht Hengst
Rasse Westfale
Farbe Braun
Geburtsjahr 2002-04-24
Zuchtgebiet Westfalen
Züchter Marlies Holtgräve, 48301 Nottuln
Stockmaß ca. 168 cm

Zuchtdaten

Deckeinsatz FS
NS
TG
Körung
Körung Datum 2004-11-30
Körung Ort Münster-Handorf
Körung Verband Westfalen
Prämierung Prämienhengst
Anerkannt von Zugel. für/Approved for Hann., Holst., OS, Westf., Rhld., Meckl., DSP, FRA
HLP 2005 70-Tage-Test in Radegast 120,18 (2./14)
Hengstbuch Hengstbuch I
Vermerk
WFFS (Warmblood Fragile Foal Syndrome) negativ

Sporterfolge

Springen: S
2007 Bundeschampion 5-jährige Springpferde
2008 Bundeschampion 6-jährige Springpferde

Eigenleistung/Nachkommen

NRW Prämienhengst, zweifacher Bundeschampion, Nationenpreissieger und nominiert für die Olympischen Spiele 2012 in London/GBR.

17 gekörte Söhne, 30 Staatsprämienstuten, darunter diverse Siegerstuten, Auktionsspitzen sowie zahlreiche international erfolgreiche Nachkommen.


Abstammung

Monte Bellinis Vater Montender gewann Olympia-Bronze und EM-Doppelgold. Sein Halbbruder Conte Bellini wurde ebenfalls gekört und war in S3*-Springen siegreich.


Station Beerbaum Stables, Ludger
Prozessionsweg 51 b
48477 Riesenbeck
Deutschland
Tel.: 05454-99656

Fax: 05454-99655
hengste@ludger-beerbaum.de
www.ludger-beerbaum.de


Letzte Aktualisierung: 2019-03-27

Für die jeweiligen Angaben übernimmt EQUITARIS keine Gewähr!