Escolar

Name (Sport) Escolar
Lebensnummer DE 441410144809
Geschlecht Hengst
Rasse Westfale
Farbe Braun
Geburtsjahr: 2009
Zuchtgebiet Westfalen
Züchter Sabine Ludwichowski, 45657 Recklinghausen
Stockmaß ca. 173 cm

Pedigree

Estobar NRWDE 441410801604
EhrentuschDE 343434451584
EhrensoldDE 341410184969
FerragamoDE 343436851190
FlorabelleDE 341410100290
Farah Dina LDE 441411443402
Fürst PiccoloDE 343439567897
FidermarkDE 341410479692
Sporterfolge Dressur: S
Doppelbundeschampion 2012 und 2013
Prämierung
Anerkannt von OLD, Rhld., Westf., weitere auf Anfrage!
HLP 2012 Neustadt/D. 8,55
Beschreibung/ Eigenleistung

Der zweifache Reitpferde-Bundeschampion und Westfalen-Champion Escolar qualifizierte sich 2014 abermals mit Traumnoten bis 10,0 für Warendorf und stand zudem im deutschen Aufgebot für die WM der fünfjährigen Dressurpferde. Verletzungsbedingt konnte er jedoch nicht teilnehmen. 2016 gerade siebenjährig debütierte Escolar unter dem Olympiasieger und Reitmeister Hubertus Schmidt in schweren Dressuren und qualifizierte sich bei der DM in Balve als eins der jüngsten Pferde für das Finale um den prestigeträchtigen Nürnberger Burg-Pokal. Beim CHIO Aachen gab er mit Rang zwei in der Kleinen Tour sein vielbeachtetes internationales Debüt.

Gleich mit seinem ersten Hengstjahrgang sorgte Escolar für Schlagzeilen: fünf seiner Söhne wurden gekört, darunter ein Prämienhengst in Westfalen. Seine herrlich aufgemachten, durchweg bewegungsstarken Fohlen dominierten nach wie vor die Schauplätze. Escolarion SA avancierte in Österreich zum Landes-Reservesiegerfohlen. Beim Deutschen Fohlenchampionat stellte Escolar den Sieger und den Drittplatzierten. Bei den Elite-Auktionen waren Escolars Fohlen die Preisspitzen.

Escolar stammt ab von dem ebenso in Riesenbeck stationierten NRW-Siegerhengst und unter Hubertus Schmidt bis Grand Prix-erfolgreichen Estobar NRW. Die Mutter St.Pr.St. Farah Dina L war Jahrgangsbeste ihrer SLP, platzierte sich in Reitpferdeprüfungen und brachte den gekörten und für das Bundeschampionat qualifizierten Vollbruder Escorial. Die Halbschwester Di-Lara (v. Damsey) wurde 2016 beim Deutschen Elite-Stutenchampionat und der Westfälischen Elite-Stutenschau als Reservesiegerin herausgestellt.

Escolars Mutter St.Pr.St. Farah Dina L absolvierte ihre Stutenleistungsprüfung als Jahrgangsbeste und platzierte sich in Reitpferdeprüfungen.

Der Muttervater Fürst Piccolo, ein Enkel des rheinischen Stempelhengstes Florestan I, zählt zu den begehrtesten Hengsten des Warendorfer Landgestüts.

Mit Sion, Figaro und Vollkorn xx reihen sich in den nachfolgenden Generationen Heroen der Oldenburger Zucht ein.

Escolar geht auf den Erfolgsstamm der Bastina zurück mit zahlreichen Zucht- und Sportspitzen.

Deckeinsatz FS
NS
TG
Station Hengststation Gut Neuenhof KG
Gut Neuenhof
52385 Nideggen
Deutschland
Tel.: 0049 2427 456040-0

Fax: 0049 2427 456040-9
hengststation@gestuet-neuenhof.de
www.gestuet-neuenhof.de

Für die jeweiligen Angaben übernimmt EQUITARIS keine Gewähr!

**