La Vie

Name (Sport) La Vie 62
Lebensnummer DE 431317209015
Geschlecht Hengst
Rasse Hannoveraner
Farbe Dunkelfuchs
Geburtsjahr 2015
Zuchtgebiet Hannover
Züchter Heinz Gerdes, 27798 Hude
Stockmaß ca. 171 cm

Pedigree

Renate-UtopiaNLD003199806269
Donna LittchenDE 331310822296
DonnerhallDE 333330887081
ElfenbeinDE 331316002986
Sandro HitDE 333330471993
Wolkenstein IIDE 331314450790

Zuchtdaten

Deckeinsatz FS
NS
TG
Körung
Körung Datum 2017-12-14
Körung Ort Verden
Körung Verband Hannover
Prämierung
Anerkannt von Hann., Oldbg., Westf., DSP
HLP 2018 14-Tage-Test Schlieckau, 2019 Sportprüfung Verden 8,24; 2020 Sportprüfung Verden 8,44
Hengstbuch Hengstbuch I
Vermerk
WFFS (Warmblood Fragile Foal Syndrome) negativ

Sporterfolge

Dressur: A

Eigenleistung/Nachkommen

"Überragende Bewegungen, herrliche Typen und viel Körperharmonie", attestierte Oldenburgs Zuchtleiter Dr. Wolfgang Schulze-Schleppinghoff begeistert den Nachkommen unseres La Vie. Gleich mehrere seiner Fohlen wurden als Elite-Fohlen herausgestellt und zur Auktion in Vechta zugelassen.

Nach diesem grandiosen Einstand als Vererber absolvierte er eine hochbewertete Sportprüfung in Verden (8,14). Seinen ersten Start in einer Dressurpferdeprüfung münzte er gleich in einen überlegenen Sieg um. In der Konkurrenz um die Oldenburger Hauptprämie rangierte La Vie auf den Bronzeplatz.


Abstammung

Vater ist der über Vivaldi-Donnerhall-Eiger II interessant gezogene Dunkelfuchs Livaldon. Der Celler Landbeschäler siegte zunächst unter Anna-Sophie Fiebelkorn in Reitpferdeprüfungen, gewann seinen 30- als auch seinen 70-Tage-Test, qualifizierte sich für das Bundeschampionat und platzierte sich siebenjährig mit Wolfhard Witte bereits bis St. Georges-Dressuren. Aus seinen ersten Jahrgängen stellte er mehrere gekörte Söhne und Prämienhengste, Prämienstuten sowie erfolgreiche Reitpferde.

Die Mutter Sarafina brachte das begehrte Hannoveraner Elite-Auktionsfohlen Luzi.

Der Muttervater Scolari, selbst gefördert bis zur schweren Klasse, stellte mit hoher Frequenz Spitzenpferde, darunter die Dressurpferde-Weltmeisterin Scara Boa, die Burg-Pokal-Qualifikantin ZINQ Sweetheart FH sowie die Hannoveraner Reservesiegerstute Serafina.

Aus der Großmutter Winora stammt der bis St. Georges erfolgreiche Ribadeo (v. Riverside).

In den hinteren Generationen schließen sich mit Wolkenstein II, Ritual und Dominik weitere Größen der Hannoveraner Zuchtgeschichte an.

Aus dem Stamm kommt außerdem noch der unter Bastian Konzag Grand Prix-platzierte Water World (v. World Cup I).


Visit La Vie on Facebook

Visit La Vie on Instagram

Station Lodbergen, Dressurpferde Leistungszentrum
Zum Jägereck 2
49624 Löningen/Lodbergen
Deutschland
Tel.: 0049-5432-595946-0

Fax: 0049-5432-595946-99
info@dressurleistungszentrum.de
www.dressurleistungszentrum.de


Letzte Aktualisierung: 2020-04-15

Für die jeweiligen Angaben übernimmt EQUITARIS keine Gewähr!