Tornado

Name (Sport) Tornado
Lebensnummer DE 421000128814
Geschlecht Hengst
Rasse Holsteiner
Farbe Schimmel
Geburtsjahr 2014-04-28
Zuchtgebiet Schleswig-Holstein/Hamburg
Züchter Kirsten Roll, 24643 Struvenhuetten
Stockmaß ca. 168 cm

Pedigree

Lord CalandoDE 321210090185
Apocalypte ZDE 321210001685
Achill-Libero HDE 321210111681
Cassini IIDE 321210202094
Capitol IDE 321210615475
Landgraf IDE 321210391966

Zuchtdaten

Deckeinsatz FS
NS
TG
Körung
Körung Datum 2017-01-27
Körung Ort München-Riem
Körung Verband Süddeutsche Verbände,
Prämierung Prämienhengst
Anerkannt von Süddeutsche Verbände, weitere auf Anfrage
HLP
Hengstbuch
Vermerk

Sporterfolge


Eigenleistung/Nachkommen

Der Niederländische Vater Tornesch konnte unter Malin Baryard-Johnsson/SWE zahlreiche Erfolge feiern, nahm 2011 und 2015 erfolgreich an den Europameisterschaften in Madrid/ESP bzw. Aachen teil und platzierte sich u.a. 2011 im Weltcup-Finale in Leipzig. In Deutschland erhielten bislang fünf seiner Söhne die Zuchtzulassung.

Der zweite Vater Cassini II hat über 40 gekörte Söhne, bald 200 seiner Nachkommen sind im schweren Parcours erfolgreich, wie Centurio/Markus Renzel, Cassius/James Paterson-Robinson/AUS oder Oak Grove's Celebrity/Harm Lahde.

Die Großmutter Alme ist Mutter des gekörten und in M-Springen erfolgreichen Camposanto (v. Carthago), des M-Springpferdes Alice (v. Alcatraz) und des S-Springpferdes Czesanne (v. Carthago). Czechmate (v. Carthago) wurde in den Vereinigten Staaten durch die AHHA gekört und ist in 1.40m-Springen erfolgreich.

Der dritte Vater Landgraf I hinterließ über 100 gekörte Söhne, die Lebensgewinnsumme seiner Nachkommen beträgt fast 4,5 Millionen Euro.

Die dritte Mutter Rungaria brachte den in Polen gekörten Loxley (v. Lesotho), ihre Tochter Naomi (v. Loutano) ist Mutter des gekörten Hengstes Ritorno (v. Rubin Cortes), ihr Sohn Calvaro (v. Calvadur) war im Vierspänner von Michael Freund erfolgreich.

Aus dem Stutenstamm noch die Hengste Conello (v. Coriano), Landewin (v. Linaro), Der Don (v. Don Noblesse), Los Christianos (v. Los Angeles), Quasar (v. Quidam de Revel), Quineiro (v. Quintero), Consor (v. Cor de la Bryere), Cleveland (v. Calypso I), Alnat (v. Armand xx), De Kooning (v. Donnerhall), Armagnac (v. Armand xx), Cardalco (v. Carpaccio), Coriano Carthago (v. Coriano), Auheim's Cosmo Brown (v. Calato), Candyman (v. Casall Ask), Fischerincantas (v. Ibisco xx), Clisanto (v. Clinton I), Clear Round Clever (v. Casall Ask), Grant I (v. Gaugraf), Grant II (v. Gaugraf), sowie zahlreiche internationale Springpferde.


Abstammung


Station Gestüt Vorwerk
Macrostraße 4
49692 Cappeln
Deutschland
Tel.: 04478-953905

Fax: 04478-953906
info@gestuet-vorwerk.de
www.gestuet-vorwerk.de


Letzte Aktualisierung: 2018-02-26

Für die jeweiligen Angaben übernimmt EQUITARIS keine Gewähr!