Anzeigeweiter zur Seite Premium Pony ...

El.H. Haskar del Chapulin AA

Name (Sport) Haskar del Chapulin
Lebensnummer DE 408083025405
Geschlecht Hengst
Rasse Anglo-Araber (AA)
Farbe Braun
Geburtsjahr 2005-03-16
Zuchtgebiet Araber (VZAP)
Züchter Heliodoro Ramos-Arzate, 24972 Steinberg
Stockmaß ca. 160 cm

Pedigree

Kwartet AADE 308080020682
Arlequin AAFRA00160000693E
Balise AADE 304048071071
Arsena AADE 308080040671
Dahoman IXDE 308084519054
Abaco II oxDE 308080014581
Matena oxDE 304048570071
Tarquin oxDE 304047194300
Jacerina oxDE 304980600768

Zuchtdaten

Deckeinsatz FS
NS
TG
Körung
Körung Datum 2009-10-18
Körung Ort Aachen
Körung Verband Araber (VZAP)
Prämierung Gold
Anerkannt von VZAP, Holsteiner Global, Baden-Württemberg, Weser-Ems
HLP 2010 70-Tage-Test Marbach 119,78 (1./20)
Hengstbuch Hengstbuch I
Vermerk N/N = frei Cerebelläre Abiotrophie (CA)
SCID: Ss (Anlageträger); FS Turnierabhängig

Sporterfolge

2009-2019

Internationale Ergebnisse

Dressur: L
Springen: M
Vielseitigkeit: S

Eigenleistung/Nachkommen

Haskar del Chapulin wurde 2009 in Aachen vom Verband der Züchter des Arabischen Pferdes (VZAP) gekört. Seine 70-Tage-Stationsprüfung schloss er 2010 als HLP-Gesamtsieger mit 119,78 Punkten ab (Dressur 117,33 5./20, Springen 111,34 7./20).

Unter Sandra Simon geht er aktuell und erfolgreich in internationalen Drei-Sterne-Vielseitigkeitsprüfungen, zudem platzierte er sich in M*-Springen und L*-Dressuren.

Haskar del Chapulin hat mit Helios einen gekörten Sohn und Ossia RH und Halino DE sind in Vielseitigkeitsprüfungen erfolgreich. Vier Fohlen wurden bislang prämiert.

Standort:
Haras de Baussy, 14230 Longueville, Frankreich


Abstammung

Der Vater Askar AA ist im bekannten polnischen Janow Podlaski geboren. Er war 1996 nahm er im Polnischen Vielseitigkeitsteam an den Olympischen Spielen in Atlanta/USA teil. Drei seiner Söhne wurden in verschiedenen Zuchtgebieten Deutschlands gekört. Über 60 sporterfolgreiche Nachkommen sind für ihn in allen Disziplinen erfolgreich, Haskar del Chapulin/Sandra Simon und Halimey/Bruce O. Davidson Jr./USA sind international in Drei-Sterne-Vielseitigkeitsprüfungen erfolgreich, Batida H platzierte sich 2007 im Bundeschampionatsfinale der sechsjährigen Geländepferde.

Die Mutter Pedra ox (v. Abaco II ox) brachte noch

  • Haskar del Chapulin AA (v. Askar AA), s.o.
  • Bahai ox (v. Adnan ox), A-Dressur
  • Djiddah ox (v. Adnan ox), sie ist Mutter zu
    • Deimos RH (v. Dublin N), A-Springen, A-Dressur
  • Don Pedro RH (v. Dubin N), M-Fahren

Großmutter Kiowa ox (v. Tarquin ox) ist Mutter zu

  • Salim ox (v. Vaglin ox)
  • Pedra ox (v. Abaco II ox), s.o.

Die Urgroßmutter Jacerina ox (v. Tabal ox) brachte

  • Guilla ox (v. Jordan ox), sie ist Mutter zu
    • Poma ox (v. Vaglin ox), sie brachte
      • Preciosa (v. Magnum), 2004 6. Pl. BuCha 5j. Springponys, L-Springpferde, A-Dressur
      • Fleurie del Chapulin AA (v. Askar AA), L-Springpferde
  • Kiowa ox (v. Tarquin ox), s.o.

Visit Haskar del Chapulin AA on Facebook

Visit Haskar del Chapulin AA on Instagram

Station Ramos-Arzate, Heliodoro
Norderstraße 13
24972 Steinberg
Deutschland
Tel.: +49 4632/1579
+49 151/53526161
Fax:
heliosramarz@yahoo.de
www.ramos-horses.de

Besitzer


Letzte Aktualisierung: 2021-02-24

Für die jeweiligen Angaben übernimmt EQUITARIS keine Gewähr!

Anzeige