Coupe de Coeur

Name (Sport) Coupe de Coeur 2
Lebensnummer DE 321210246497
Geschlecht Hengst
Rasse Holsteiner
Farbe Schimmel
Geburtsjahr 1997-05-04
Zuchtgebiet Schleswig-Holstein/Hamburg
Züchter Johann Jürgens, 25709 Marne
Stockmaß ca. 170 cm

Zuchtdaten

Deckeinsatz FS
NS
TG
Körung
Körung Datum 2005-03-30
Körung Ort Vechta
Körung Verband Oldenburg
Prämierung
Anerkannt von Hann., Holst., KWPN, OS, DSP, Westf., Rhld., Meckl., Schweden
HLP Turniererfolge
Hengstbuch Hengstbuch I
Vermerk
Warmblood Fragile Foal Syndrome, WFFS: negativ

Sporterfolge

Springen: S

Eigenleistung/Nachkommen

EM-Fünfter, dreimal Deutscher Meister, 125 Platzierungen in Weltcup-Springen, Nationenpreisen und Großen Preisen, davon 16 Siege, bald 550.000 Euro Gewinnsumme – Coupe de Coeur gehört zu den erfolgreichsten Springhengsten überhaupt.

Und er gibt seine herausragenden Talente weiter. Elf seiner Söhne wurden gekört, darunter Kör- und HLP-Siegerhengste und Preisspitzen sowie der bereits international erfolgreiche Cöster. Sein Sohn Complete wurde 2014 mit der Traumnote 9,30 Springsieger des 70-Tage-Tests in Schlieckau. Aus seinen zahlreich prämierten Töchtern ragt die OS-Reservesiegerstute Queentina heraus. Die ersten sportlichen Nachkommen des Coupe de Coeur waren bereits siebenjährig in schweren Parcours erfolgreich. Seine Tochter Casa Ciara konnte sich in der internationalen S-Klasse mit Justine Tebbel vorne platzieren. Weitere aktive Sportler haben Platzierungen der schweren Klasse auf ihrem Erfolgskonto, wie Coupy, Coupe du Rouet und Campai Catzu.


Abstammung

Der Vater Calido I, selbst ein Sohn des berühmten Cantus, zählt zu den Aushängeschildern der Holsteiner Zucht. Aus der Mutter Adele stammen der gekörte Russel (v. Corofino I)/Nick Skelton/GBR und weitere sechs S-Springpferde, was die Vererbungssicherheit des Coupe de Coeur noch unterstreicht.


Station Beerbaum Stables, Ludger
Prozessionsweg 51 b
48477 Riesenbeck
Deutschland
Tel.: 05454-99656

Fax: 05454-99655
hengste@ludger-beerbaum.de
www.ludger-beerbaum.de


Letzte Aktualisierung: 2019-03-27

Für die jeweiligen Angaben übernimmt EQUITARIS keine Gewähr!